Kinderbetreuung bei Norwegian Cruise Line

(aktualisiert) von
Artikel drucken
Recess Kids Club auf der Norwegian Epic
Recess Kids Club auf der Norwegian Epic

Norwegian Cruise Line gehört zu den Reedereien, die an Bord ihrer Schiffe eine umfangreiche und gute Kinderbetreuung anbieten und sich insgesamt sehr familienfreundlich präsentieren. Auf den meisten Schiffen liegen die Räume für Kinder auf oberen Decks mit großen Fenstern und viel Tageslicht. Das Programm ist abwechslungsreich und ist vergleichbar mit dem, was man beispielsweise auch von Royal Caribbean kennt.

ANZEIGE

Kinder werden bei NCL im Alter von 2 bis 17 Jahren betreut, wobei NCL unterscheidet zwischen Kindergarten-artiger Betreuung der Zwei- bis Zwölfjährigen und den Angeboten für die Teens im Alter von 13 bis 17 Jahren. Ein Babysitter-Service wird nicht angeboten. Für Kinder unter zwei Jahren gibt es aber täglich eine Spielstunde „Under 2 Zoo“, die auf der Norwegian Epic beispielsweise in einem der Biscayne Meeting Rooms stattfindet.

Kids: Betreuung wie in einem guten Kindergarten

Die Kids von 2 bis 12 Jahren dürfen die Räumlichkeiten während der Betreuungszeiten nicht selbständig verlassen, sondern müssen von den Eltern abgeholt werden. Bei der Registrierung im Kinderclub am ersten Tag können bis zu vier Personen (ab 21 Jahren) bestimmt werden, denen es erlaubt ist, das Kind zu bringen beziehungsweise abzuholen. Die Abholer müssen sich mit ihrer Bordkarte identifizieren.

Recess Kids Club auf der Norwegian Epic
Recess Kids Club auf der Norwegian Epic

Kinder zwischen 10 und 12 Jahren können die Eltern das sogenannte „Self-Sign-In/Out“ gestatten. Damit können diese Kinder dann auch selbständig kommen und gehen, ohne von den Eltern begleitet zu sein. Nur am ersten Abend müssen diese Kids dann von den Eltern einmal gebracht werden. Beim Self-Sign-In/Out ist aber eine Mindest-Verweildauer von zwei Stunden vorgeschrieben, um zu verhindern, dass diese Kids ständig rein- und rausgehen; die Eltern können die Kinder aber selbstverständlich jederzeit auch vor Ablauf der zwei Stunden abholen.

Die Kinder erhalten jeweils für die Dauer des Aufenthalts im Kinderclub ein farbiges Armband zur Identifizierung – insbesonders mit Informationen über die Musterstation in Notfällen. Anders als bei einigen anderen Reedereien muss das farbige Armband nicht über die gesamte Dauer der Kreuzfahrt getregen werden, sondern nur während der Zeit in der Betreuung.

Bildergalerie: Kids- und Teen-Club der Norwegian Epic

Juniors, First Mates, Navigators

In der Altersgruppe von 2 bis 12 Jahren gibt es drei verschiedene Gruppen, die Juniors (2 bis 5 Jahre), die First Mates (6 bis 9 Jahre) und die Navigators (10 bis 12 Jahre). Kinder, die während der Fahrt Geburtstag haben, können bereits in der Gruppe des höheren Alters teilnehmen. Kinder, die während der Fahrt zwei Jahre alt werden, dürfen die Kinderbetreuung dagegen offiziell erst ab dem Geburtstag besuchen. Bei Kindern, die noch Windeln tragen, erhalten die Eltern einen Beeper oder ein Handy, denn Windeln werden von den Betreuern im Kinderclub nicht gewechselt. Für die einzelnen Altersgruppen gibt es separate Gruppenräume.

Teens ab 13 Jahren

Entourage Teens Club auf der Norwegian Epic
Entourage Teens Club auf der Norwegian Epic

Die Teenager von 13 bis 17 Jahren können an der offenen Betreuung teilnehmen, das bedeutet, dass ihr Kommen oder Gehen nicht überwacht wird. Die Teenager haben aber ihre eigenen Räumlichkeiten, denen Erwachsene keinen Zutritt haben. Für Teenager gibt es keine unterschiedlichen Altersgruppen.

Kosten der Kinderbetreuung bei NCL

Die Kinderbetreuung bei NCL ist grundsätzlich ohne Zusatzkosten. Allerdings gilt dies nur für Seetage (Öffnungszeiten hier: 9:00 bis 22:30 Uhr; an Landtagen ab der Abfahrt bis 22:30 Uhr). An Landtagen ist die Kinderbetreuung ab der Ankunft im Hafen bis zur Abfahrt kostenpflichtig (Port Play). Außerdem ist die Late Night Fun Zone von 22:30 Uhr bis 1:30 Uhr kostenpflichtig. Die Betreuung von Kindern von 2 bis 12 Jahren kostet für den Port Play und die Late Night Fun Zone jeweils 6 Dollar/Stunde (Geschwisterkinder 4 Dollar/Stunde). Für die kostenpflichtigen Zeiten müssen die Kinder vorab angemeldet werden.

Kinder-Programm und Eltern-Infos

Am Einschiffungstag gibt es für alle Altersgruppen ein Wochenprogramm als Überblick für die einzelnen Aktivitäten. Teilweise gibt es Familienaktivitäten, an denen auch die Eltern teilnehmen können (z.B. Pizza Backen, Cupcake Decoration, sportliche Spiele). Diese stehen dann auch im Tagesprogramm. Am Einschiffungstag gibt es zudem eine Info-Veranstaltung (Family and Youth Welcome Social).

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Ein Kommentar zu Kinderbetreuung bei Norwegian Cruise Line

  1. leonie on August 7, 2011 at 9:51 am

    hi ich finde den artikel klasse auch wenn er nicht von mir ist

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

WERBUNG
Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2017
Kreuzfahrt Guide 2017

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.