Le Boreal und L’Austral bekommen Schwesterschiff

(aktualisiert - News vom 20.09.2011) von
Artikel drucken
Bekommt 2013 eine zweite Schwester: L'Austral
Bekommt 2013 eine zweite Schwester: L’Austral

Die französische Luxusreederei Ponant hat eine neue Kreuzfahrt-Yacht geordert. Fincantieri in Ancona soll das Schwesterschiff zu den beiden 2010 und 2011 in Betrieb genommenen Schiffen Le Boreal und L’Austral bauen. Die Kosten für das neue Ponant-Schiff werden mit 100 Millionen Euro angegeben. Es soll 132 Kabinen (264 Passagiere) bekommen und im Juni 2013 getauft werden.

ANZEIGE

Update: Inzwischen gibt es bereits zwei Schwesterschiffe: Le Soléal wurde im Juni 2013 in Dienst gestellt, Le Lyrial im April 2015.

Die französische Reederei expandiert zunehmend auch auf den deutschen Markt und hat erst kürzlich einen deutschsprachigen Katalog for die Antarktis-Saison 2011/2012 herausgebracht. Auf vielen Kreuzfahrten der Ponant-Schiffe, auch in der Antarktis, sind deutschsprachige Gästebetreuer oder Tourguides an Bord, Speisekarten, Reiseinformationen und andere Informationen gibt es an Bord auch auf Deutsch. Die offiziellen Bordsprachen sind Französisch und Englisch.

Neben den zwei ultramodernen Kreuzfahrtyachten betreibt Ponant die schon etwas ältere Le Diamant (124 Meter lang, 226 Passagiere), die noch einmal deutlich kleinere Kreuzfahrt-Yacht Le Levant (100 Meter lang, 90 Passagiere) sowie die 88 Meter lange Segelyacht Le Ponant (64 Passagiere). Die Schiffe der Reederei sind in der ganzen Welt unterwegs.

ANZEIGE
Noch keine Weihnachtsgeschenke? Gleich bei Amazon Ideen holen!

Le Boreal und L’Austral sogar in der Antarktis. Mit dem dritten Schiff dieser Klasse will Compagnie du Ponant ein weiteres Expeditions-Schiff im Luxus-Bereich auf den Markt bringen. Schon jetzt gehört Ponant zu den Marktführern in der Antarktis.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

Buch-Tipp

WERBUNG
Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2017
Kreuzfahrt Guide 2017

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.