Carnival gibt Preisgarantie für Landausflüge

Carnival Cruise Lines gibt ab sofort eine Preisgarantie für Landausflüge. Findet ein Passagier seine gebuchte Tour bei einem anderen Anbieter günstiger, bekommt er von Carnival im Rahmen dieser „Shore Excursion Best Price Guarantee“ die Preisdifferenz plus 10 Prozent als Bord-Guthaben erstattet.

ANZEIGE

Voraussetzung für Inanspruchnahme der Preis-Garantie ist, dass der gleiche beziehungsweise ein direkt vergleichbarer Landausflug von einem anderen Anbieter zu einem niedrigeren Preis als den bei Carnival gezahlten angeboten wird.

Anwendbar ist die Preisgarantie auf allen Schiffen von Carnival Cruise Lines bei Abfahrten aus nordamerikanischen Häfen – im Wesentlichen also für Kreuzfahrten in die Karibik, zur mexikanischen Riviera, nach Alaska und Neuengland.

Die Preisgarantie gilt für Landausflüge, die vor oder während der Kreuzfahrt gebucht werden und muss während der Reise geltend gemacht werden. Bei vorab gebuchten Ausflügen ist die Inanspruchnahme der Garantie sogar schon vorab per Online-Formular möglich.

An ein paar Bedingungen ist die Ausflugs-Preisgarantie allerdings gebunden: Der Passagier muss darlegen, welcher Anbieter die vergleichbare Tour günstiger anbietet und muss Daten zur Tour wie Dauer, Preis und inkludierte Leistungen wie Essen, Getränke, Transport und Eintrittsgelder vorlegen. Und der Preisvergleich muss sich auf denselben Tag beziehen – der günstigere Alternativ-Ausflug muss also tatsächlich und ganz real buchbar sein.

Mico Cascais, Vice President of Tour Operations bei Carnival Cruise Lines erklärt den Grund für die Preisgarantie so: “Unsere Untersuchungen haben gezeigt, dass viele Gäste, insbesondere Erst-Kreuzfahrer, sich zwar für Landausflüge interessieren, sich aber fragen, ob sie bei Carnival tatsächlich den besten Deal bekommen. Die Preisgarantie soll unseren Gästen das sichere Gefühl geben, sowohl die höchste Qualität als auch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf allen unseren Ausflügen zu bekommen.“

Bereits im Carnival Cruise Lines im September 2013 mit The Great Vacation Guarantee eine Zufriedenheitsgarantie für Kreuzfahrt-Passagiere eingeführt, bei der Gäste bei Nichtgefallen sogar von der kompletten Kreuzfahrt zurücktreten und auf Kosten der Reederei nach Hause reisen können. Auf Nachfrage bei einem Conference-Call mit Journalisten sagte Carnival-CEO Arnold Donald vor wenigen Tagen zu dieser Garantie, es gebe „very few takers on this„, nur sehr wenige Gäste hätten diese Garantie bisher tatsächlich in Anspruch genommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.