Kapitän Jörn Gottschalk, Taufpatin Carmen Riu Güell, HLKF-Sprecher Sebastian Ahrens nach der Taufe

Columbus 2 getauft: Impressionen aus Palma de Mallorca

Die Columbus 2, neuester Flottenzuwachs bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, wurde am Dienstagabend, im Hafen von Palma de Mallorca getauft. Ganz traditionell ließ Taufpatin Carmen Riu Güell, Vorstandsvorsitzende von Riu Hotels & Resorts, eine Champagnerflasche am Bug des Kreuzfahrtschiffs zerschellen. Den Hals der zerschlagenen Champagnerflasche bekam Kapitän Jörn Gottschalk anschließend auf einem roten Kissen präsentiert – eine der vielen Traditionen bei einer Schiffstaufe, die Glück bringen sollen.

ANZEIGE

Sebastian Ahrens, Sprecher der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, nannte die Indienststellung der Columbus 2 einen großen Schritt für die Reederei. Mit dem neuen Schiff in der Flotte sei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten sehr schnell in der Lage gewesen, in dem aufstrebenden Kreuzfahrt-Segment modern konzipierter, kleiner Schiffe präsent zu sein, in dem es derzeit kaum Vergleichbares am deutschen Markt gebe. Vom Niveau unterhalb der Europa angesiedelt, mit überschaubarer Größe aber vielen Annehmlichkeiten großer Kreuzfahrtschiffe, mit Berufstätigen und Familien als einer der wesentlichen Zielgruppen.

Tauf-Show am Pooldeck symbolisiert die vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde
Tauf-Show am Pooldeck symbolisiert die vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde

Eine an den Taufakt anschließende Artistik- und Lichtshow am Pooldeck de Columbus 2 einschließlich Trommelchoreographie, über dem Pool schwebenden Akrobaten und Wasserballett-Künstlerinnnen in den beiden Whirlpools unterhielt die Taufgäste.

Tauf-Show am Pooldeck symbolisiert die vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde
Tauf-Show am Pooldeck symbolisiert die vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde

Zum Abschluss der offiziellen Tauffeier am Pooldeck der Columbus 2 gab es eine großes Feuerwerk nahe des Castell de Bellver am Hafen von Palma de Mallorca, bevor die Taufgäste vor allem an der Bar und auf der Tanzfläche des neuen Nachtclub „Martinis Club“ weiter feierten.

Columbus 2 (Bild: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten)
Columbus 2 (Bild: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten)

Schon um 4 Uhr morgens des folgenden Morgens brach die Columbus 2 zu ihrer ersten offiziellen Passagierfahrt auf, die Hapag-Lloyd Kreuzfahrten treffend als „Tauffahrt“ und nicht als „Jungfernfahrt“ bezeichnet: Denn die 1998 gebaute Columbus 2 ist kein neu gebautes Schiff, sondern die bisherige Insignia von Oceania Cruises, die Hapag-Lloyd Kreuzfahrten zunächst für zwei Jahre gechartert hat und die aus der legendäre R-Serie von Renaissance Cruises stammt.

Ein ausführliches Portrait der Columbus 2, der Neuerungen und Umbauten des Schiffs im Vergleich zur Insignia folgt …

1 Kommentar zu “Columbus 2 getauft: Impressionen aus Palma de Mallorca

  1. Tja Franz, ich durfte auch auf die Columbus 2 – vom 12. – 14.April und bin gestern von Mallorca zurückgekommen – leider ging mein Flug schon am frühen Abend, hätte mir gerne als „Zaungast“ die Taufe von weitem angesehen, wohnte im RIU Palaca Bonanza Playa. Naja, man kann nicht alles haben. Aber das Schiff ist luxoriös, sehr schön und gemütlich…
    Poste demnächst im facebook – Sebastian Graetz wartet darauf, bin aber heute abend schon wieder für 4 Tage weg…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.