Aras im Cruise Terminal Cartagena

Eine kleine Entdeckung: Cartagena Cruise Terminal

Eines der schönsten Cruise Terminals steht in – Cartagena, Kolumbien. Diese Überraschung erlebten wir heute nachmittag, als wir nach der Stadtbesichtigung für ein paas Schiffsfotos noch etwas an der Pier entlang liefen. Das „Manga“-Cruise-Terminal liegt eigentlich mitten im Container-Hafen von Cartagena, aber die Kolumbianer haben nahe des Kreuzfahrt-Anlegers eine kleine tropische Oase mitten im Containerhafenbereich gebaut, mit Café, Souvenir-Shop und einem richtigen, kleinen Zoo mit frei laufenden beziehungsweise frei fliegenden Tieren: Aras und kleinere Papageien, kleine Äffchen, Flamingos, Pfaue, Schildkröten und sogar einen Tukan.

Tukan am Cartagena Cruise Terminal
Tukan am Cartagena Cruise Terminal
ANZEIGE

Und selbst der Souvenir-Shop ist sehenswert: Neben dem üblichen Krimskrams gibt es hier sehr schönes, lokales Kunsthandwerk sowie den in Kolumbien unvermeidlichen, aber vergleichsweise preisgünstigen Schmuck mit Columbian Emeralds.

Von aussen unscheinbar, tatsächlich aber eines der schönsten Cruise Terminals überhaupt
Von aussen unscheinbar, tatsächlich aber eines der schönsten Cruise Terminals überhaupt

Tipp also für jeden, den es mit dem Kreuzfahrtschiff mal nach Cartagena verschlagen sollte: Neben der Zeit für Besichtigung der wunderschönen Altstadt (immerhin Unesco-Weltkulturerbe) mindestens eine halbe Stunde für den Souvenir-Shop und den tropischen Garten und Zoo am Kreuzfahrt-Terminal einplanen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.