OMD spielt bei der AIDA Night of the Proms zur AIDAsol-Taufe (Foto: AIDA)

Gratis-Konzert „Night of the Proms“ zur Taufe der AIDAsol

Zur Taufe der AIDAsol bietet AIDA ein Night-of-the-Proms-Konzert mit Starbesetzung auf: Als neuer Sponsor der AIDA Night of the Proms bringt die Reederei das Musik-Event am 9. April nach Kiel. Highlights des musikalischen Abendprogramms sind Kim Wilde, John Miles und OMD Orchestral Manoeuvres in the Dark sowie Supertalent-Gewinner Freddy Sahin-Scholl und die italienischen Sopranistinnen Div4s. Ebenfalls dabei ist das Orchester II Novecento und der Chor Fine Fleur. Der Eintritt zur AIDA Night of the Proms in Kiel ist frei.

ANZEIGE

Die AIDAsol wird am 9. April bereits morgens am Ostseekai in Kiel liegen, die großen Tauffeierlichkeiten sollen um 19 Uhr beginnen, das AIDA Night of the Proms Konzert startet gegen 20 Uhr. Anschließend wird die AIDAsol feierlich getauft. Die Taufpatin steht freilich noch nicht fest, sie wird auf der Fanreise der AIDAsol vom 3.-5. April aus den 5 Finalistinnen des großen Castings gewählt. Derzeit sind fast 1.500 Bewerberinnen in Remmen.

Zum Abschluß der Tauffeiern gibt es für die AIDAsol dann noch ein großes Feuerwerk, bevor das neue Kreuzfahrtschiff zur Jungfernfahrt in See sticht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.