Mit unserem kostenlosen Newsletter sind Sie immer bestens informiert – gleich abonnieren!
La Gomera: Mirador Ermita del Santo

La Gomera: Insel der grandiosen Aussichtspunkte

Strömender Regen hält uns auf La Gomera von der eigentlich geplanten Lorbeerwald-Wanderung ab, beschert uns dafür aber ein Wechselspiel zwischen nebligem Regen und strahlend blauem Himmel mit einer frischen Brise, beeindruckendem Regenbogen und ein paar Sightseeing-Highlights der kleinen Kanareninsel.

Eigentlich hätte es eine Wanderung durch Lorbeerwälder im Nationalpark Garajonay von La Gomera werden sollen. Doch das Wetter macht uns einen Strich durch die Rechnung. Es regnet in Strömen und – man muss es ehrlich sagen – wir sind falsch gekleidet. Mit gutem Regenzeug inklusive wasserdichter Hose und Schuhen wäre eine Waldwanderung bei dieser mystischen, neblig-regnerischen Stimmung ein faszinierendes Erlebnis. Nicht aber mit nasser Hose und einer Corona-Maske, die wie ein Waschlappen vor Mund und Nase klebt.

Lorbeerwald im Nationalpark Garajonay
Lorbeerwald im Nationalpark Garajonay

Also begnügen wir uns mit einem kleinen Schnupper-Spaziergang ein paar hundert Meter in den Wald hinein. „Schnupper“ ist dabei durchaus wörtlich gemeint, denn der frische, feuchte Duft des Waldes ist betörend. „Lorbeerwald“ ist übrigens eine etwas irreführende Bezeichnung. Der Wald längst nicht nur aus Lorbeer-Büschen, sondern ist sehr vielfältig.

Der Tag auf La Gomera beginnt prachtvoll. Noch bevor wir mit der Europa 2 in den Hafen von San Sebastian einlaufen, sehen wir den ersten farbkräftigen Sonnenaufgang dieser Reise, am Horizont ein paar Schiffe auf Reede, am Himmel ein letzter, hell leuchtender Stern.

Sonnenaufgang vor La Gomera
Sonnenaufgang vor La Gomera

Zum Frühstück ragt der Vulkankegel des Teide auf der Nachbarinsel Teneriffa aus den Wolken …

Teneriffa und der Teide
Teneriffa und der Teide

… und die bunten Häuser von San Sebastian de La Gomera leuchten in der Morgensonne noch farbenprächtiger als ohnehin schon.

San Sebastian de La Gomera
San Sebastian de La Gomera

Wir fahren mit dem Kleinbus die Serpentinenstraße hinauf in die Berge La Gomeras in Richtung Nationalpark, lange Zeit mit dem Blick hinunter auf San Sebastian und hinüber nach Teneriffa auf den Teide …

San Sebastian de La Gomera
San Sebastian de La Gomera

… bevor wir in die satten, neblig-nassen Wolken eintauchen, die sich augenscheinlich genau über dem Nationalpark festgesetzt haben. Im Wald legen wir also nur einen Kurzstopp ein, um nicht den restlichen Tag völlig durchnässt verbringen zu müssen und fahren weiter, bis wir unter den Wolken wieder herauskommen.

knapp unter den Regenwolken
knapp unter den Regenwolken

Nach dem nass-feuchten Regen und Nebel genießen wir umso mehr die großartige Aussicht mit Regenbogen vom Mirador Ermita del Santo nahe des Ortes Arure (siehe auch Titelfoto) …

… trinken als einzige Gäste in der kleinen Bar Maria im Keramik-Dorf Cercado einen Barraquito (geschichtet aus Espresso, Kondensmilch, Likör und Milchschaum) …

Barraquito in der Bar Maria
Barraquito in der Bar Maria

… und lassen uns von einer schnurrenden und zugleich hinterhältig und blitzschnell zuschlagenden Katze die Hand zerkratzen, …

hübsch, aber hinterhältig ...
hübsch, aber hinterhältig …

… essen typische Gerichte der Insel in einem hübschen Restaurant direkt am Kirchplatz in Chipude, …

Kirchplatz von Chipude
Kirchplatz von Chipude

… bewundern die Aussicht auf das Valle Gran Rey, …

Valle Gran Rey
Valle Gran Rey

… vom Aussichtspunkt Mirador de Igualero den Tafelberg Fortaleza de Chipude, einem für die Ureinwohner La Gomeras heiligen Ort, …

Fortaleza de Chipude
Fortaleza de Chipude

… und den Roque de Agando, der aus dem Schlot erkalteter Magma eines ehemaligen Vulkans besteht – nur, dass der Vulkan darum herum längst weg erodiert ist.

Roque de Agando
Roque de Agando

Eigentlich ein sehr oberflächlicher Touristen-Ausflug über die ganze Insel, der aber in der Kürze der Zeit ganz viel La-Gomera-Flair vermittelt, einen in die raue Schönheit der Insel eintauchen lässt und den Wunsch auslöst, bald wiederzukommen – dann vielleicht mit fester Regenkleidung oder Schönwetter-Glück für eine ausgedehnte Wanderung.

Sonnenuntergang vor La Gomera
Sonnenuntergang vor La Gomera

La Gomera verabschiedet sich von uns und der Europa 2 mit einem großartigen Sonnenuntergang.

Anmerkung*: cruisetricks.de fuhr auf der Europa 2 auf Einladung von Hapag-Lloyd Cruises.
X

Hinweise zur redaktionellen Unabhängigkeit und zu Werbung

cruisetricks.de fuhr auf der Europa 2 auf Einladung von Hapag-Lloyd Cruises.

In unserer unabhängigen, journalistischen Berichterstattung lassen wir uns durch Einladungen, Produkt-Links, Sponsoring oder Ähnliches nicht beeinflussen.

Auch bei explizit als Werbung gekennzeichneten Beiträgen achten wir auf korrekte Fakten und Fairness gegenüber unseren Lesern.

Mehr Infos und Erläuterungen zu diesem Thema finden Sie im Beitrag "Transparent und ehrlich".

Der Text kann sogenannte Affiliate-Links - also Werbe-Links - enthalten, die wir deutlich mit dem -Symbol als ANZEIGE kennzeichnen.

2 Kommentare

2 Gedanken zu „La Gomera: Insel der grandiosen Aussichtspunkte“

  1. Hallo Franz,

    La Gomera ist eine traumhafte Insel. Wir waren schon zweimal dort und haben sie umwandert. Nirgendwo konnte ich so entspannen wie dort. Vielen Dank dass du mich auf die Reise mitgenommen hast, jetzt kann ich wieder Träumen und freu mich auf den nächsten Besuch meiner Lieblingsinsel.

    Rutsch gut rüber!
    Grüße, Valerie

  2. Hallo Valerie,
    freut mich, dass es mir gelungen ist, ein wenig zum Träumen anzuregen. Es ist traurig mit anzusehen, wie Orte, die vom Tourismus so abhängig sind und wie La Gomera es zugleich geschafft haben, sich nicht vom Massentourismus vereinnahmen zu lassen, so hart unter der Pandemie leiden. Da ist der größte Wunsch, dass bald wieder mehr Reisen möglich sind, um nicht all das erreichte und mühsam erarbeitete zu verlieren.
    Alles Gute Dir und bleib‘ gesund!
    Franz

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Neue Kommentare werden aus technischen Gründen oft erst einige Minuten verzögert angezeigt.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner