Meyer-Werft baut viertes Quantum-Class-Schiff

Royal Caribbean hat die bereits bestehende Option für ein viertes Kreuzfahrtschiff der Quantum-Klasse in eine Festbestellung umgewandelt.

ANZEIGE

Das Schiff wird in der Papenburger Meyer-Werft gebaut und soll im Frühjahr 2019 in Dienst gehen. Einen Namen hat das Schiff noch nicht.

Derzeit baut die Meyer Werft mit der Ovation of the Seas bereits das dritte Schiff der Quantum Class, der zweitgrößten Kreuzfahrtschiffsklasse der Welt. Die Ovation of the Seas soll im April 2016 in Dienst gestellt werden. Bereits Teil der Flotte von Royal Caribbean International sind seit Herbst 2014 die Quantum of the Seas und seit Frühjahr 2015 die Anthem of the Seas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.