Mit unserem kostenlosen Newsletter sind Sie immer bestens informiert – gleich abonnieren!
AIDAcosma (Bild: AIDA Cruises)

Neubau AIDAcosma startet zum Jahreswechsel 2021/22 auf den Kanaren

Die AIDAcosma wird ihre Premierensaison auf den Kanarischen Inseln verbringen. Das Schwesterschiff der LNG-getriebenen AIDAnova ist derzeit noch bei der Meyer-Werft in Papenburg in Bau und soll ihre erste Passagierkreuzfahrt am 22. Dezember 2021 von Hamburg aus in Richtung Kanaren antreten.

WERBUNG

Am 5. Januar 2022 startet die AIDAcosma ihre Kanaren-Saison, die dann bis zum 9. April 2022 läuft. Anschließend wechselt sie ins Mittelmeer, wo sie Sieben-Nächte-Routen unter anderem mit Palma de Mallorca und Barcelona.

Die ursprünglich für die AIDAcosma vorgesehenen Arabien-Kreuzfahrten im Persischen Golf übernimmt die AIDAnova. Sie fährt am 5. November 2021 von Palma de Mallorca aus nach – laut AIDA – Abu Dhabi oder Dubai. Die siebentägigen Kreuzfahrten im Orient will AIDA dann während der gesamten Wintersaison von 26. November 2021 bis 7. April 2022 anbieten. Danach soll die AIDAnova via Mittelmeer nach Hamburg fahren.

Eigentlich sollte die AIDAcosma bereits im Mai 2021 in Dienst gehen und in der Sommersaison 2021 von Kiel aus in die Ostsee und nach Norwegen fahren. Bedingt durch die Pandemie verzögerte sich der Bau des Schiffs jedoch, sodass es nun erst im Dezember 2021 an AIDA übergeben werden soll.

Die neuen Kreuzfahrten der AIDAcosma sollen ab 21. Mai 2021 nachmittags um 16 Uhr buchbar sein. Für die Weihnachts- und Silvesterreise der AIDAcosma von Hamburg zu den Kanaren ist ab 28. Mai 2021 buchbar.

Die AIDAcosma wird mit einer Bruttoraumzahl von 183.900 über 20 Decks verfügen, 337 Meter lang sein und Platz für 2.600 Kabinen bieten. Die AIDAcosma nutzt als eines von bislang nur sehr wenigen Kreuzfahrtschiffen Flüssiggas (LNG) als Treibstoff und ist damit eines der umweltfreundlichsten der Welt.

Neu auf der AIDAcosma ist der Funpark am Heck des Schiffes mit Kinderpool, einer Doppelwasserrutsche und der Wasserrutsche. Auf dem Sportaußendeck gibt es erstmals eine Boulder-Wand. Ein Highlight der AIDAcosma soll auch ein Infinity-Pool werden. 17 Restaurants und 23 Bars gibt es an Bord, darunter auch das neue Spezialitäten-Restaurant Mamma Mia mit hausgemachter Pasta und frischer, italienischer Küche.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Neue Kommentare werden aus technischen Gründen oft erst einige Minuten verzögert angezeigt.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner