Deckenleuchter im Atrium der Disney Dream

Panorama-Bilder: Oceanliner-Feeling auf der Disney Dream

Die Disney Dream haben vor bereits vor einigen Tagen ausführlich vorgestellt, nun sollen noch einige interaktive Panorama-Bildern einen möglichst hautnahen Eindruck des Disney-Cruise-Line-Kreuzfahrtschiffs geben. Daneben empfehlen wir natürlich auch einen Blick in die umfangreiche Fotogalerie zur Disney Dream.

ANZEIGE

Die Panoramen zeigen das Atrium der Disney Dream, den Pool inklusive der AquaDuck-Wasserrutsche sowie das Restaurant Palo.

Wir beginnen mit dem Atrium: Legendäre Oceanliner wie die Mauretania oder die Titanic sollen hier für das Design Pate gestanden haben und tatsächlich glänzt das Atrium in hellem Marmor und Gold, Anleihen am Art-Deco-Stil sind besonders in dem opulenten Deckenleuchter mit Tausenden von Swarowski-Kristallen zu erkennen und die prächtige Treppe ist ein echter Blickfang.

Freilich ist „Oceanliner“ auf Disney-Art interpretiert – was man besonders deutlich an der Donald-Duck-Statue am Fuß der Treppe erkennt, beim genaueren Hinsehen aber beispielsweise auch in den Motiven der Gold-Reliefs.

Wir empfehlen zum Betrachten der Panorama-Bilder den Vollbild-Modus (Klick auf das Navigations-Symbol ganz rechts im Bild).

ANZEIGE

Am auffälligsten ist am Pool-Deck der Disney Dream die großen, durchsichtigen Röhren der AquaDuck-Wasserrutsche – das Panoramabild entstand allerdings am frühen Morgen, sodass noch kein Wasser durch die Röhren strömte. Daneben gibt es auch eine kleinere Rutsche für die ganz Kleinen sowie – im Panorama nicht zu sehen, den Wasserspielplatz „Nemo’s Reef“.

Das Pool-Decks der Disney Dream wartet aber noch mit einer anderen Besonderheit auf: Die Pools lasen sich komplett abdecken, sodass hier beispielsweise auch die große Piraten-Partynacht steigen kann und der Poolbereich zu einer großen Tanzfläche wird (siehe auch Bildergalerie Disney Dream Pool).

Der im Bild nähere „Mickey’s Pool“ ist recht seicht und dient vor allem für kleinere Kinder, während „Donald’s Pool“ (weiter hinten im Bild) tiefer ist und für vor allem für Teens gedacht ist.

Das Palo ist eines von zwei Spezialitäten-Restaurants auf der Disney Dream, das ausschließlich für Erwachsene reserviert ist und mit viel Stil und mediterraner Lebensart für entspannten Dinner-Genuss der Eltern und Passagiere ohne Kinder an Bord sorgen soll.

Das Palo ist ein klassischer Edel-Italiener mit teils überraschend kreativen und vor allem leckeren Gerichten, bei denen die Auswahl richtig schwer fällt. Die Versuchung ist groß, sich nach dem Dinner noch eine zweite Reservierung während der Kreuzfahrt zu sichern, um auch die anderen, vielversprechenden Gerichte auf der Karte noch ausprobieren zu können. Der Aufpreis von 20 Dollar pro Person lohnt sich, die Qualität der Speisen ist exzellent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.