Weltumseglerin Laura Dekker wird Taufpatin der Hanseatic Inspiration

Die weltweit bekannte Weltumseglerin Laura Dekker wird Taufpatin der Hanseatic Inspiration. Sie tauft das Schiff am 11. Oktober 2019 in Hamburg.

Laura Dekker wurde durch ihre Solo-Weltumseglung von 2010 bis 2012 weltbekannt, die sie im Alter von nur 15 Jahren begann. Ursprünglich wollte sie sogar schon zwei Jahre früher lossegeln. Die Niederländerin wurde 1995 in Neuseeland geboren. Bis heute hat die inzwischen professionelle Yacht-Skipperin bereits über 50.000 nautische Meilen zurückgelegt und ist weltweit als Rednerin und Autorin gefragt.

Mit ihrer Begeisterung und ihrem Respekt für die Natur, ihrer Abenteuerlust und Freude an der See repräsentiere sie all das, wofür Expeditionsreisen stehen, schreibt Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises in einer Pressemitteilung.

Für die Taufe am 11. Oktober 2019 in Hamburg verspricht Hapag-Lloyd Cruises einen spektakulären Event, bei dem die geladenen Gäste „virtuell und real auf eine Expeditionsreise gehen“ sollen. Wahlweise sollen sie die Tauffeier von Zodiac-Schlauchbooten aus verfolgen können.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.