Amadea

Amadea löst Deutschland als „Traumschiff“ ab

Amadea von Phoenix Reisen wird das neue ZDF-Traumschiff. Das bestätigten nun ZDF und Phoenix Reisen offiziell. Die Amadea löst damit die Deutschland ab, die seit 15 Jahren der Drehort für die beliebte TV-Serie war.

ANZEIGE

Von Februar 2015 an dreht das ZDF neue Folgen des „Traumschiffs“ auf der Amadea, die zu Weihnachten und Neujahr 2015/16 gesendet werden sollen. Handlungsorte der neuen Folgen werden Macao und Cook Island sein.

1 Kommentar zu “Amadea löst Deutschland als „Traumschiff“ ab

  1. Ein schönes Schiff, aber wenn sie mich gefragt hätten dann hätte ich die Mein Schiff 3 vorgeschlagen.

    Und auch die Serie in Zukunft weniger kitschig zu machen :-)

    Aber mich fragt ja keiner ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.