Getränkepreise und Weinpakete bei Disney Cruise Line

Für die Preise der Getränke an Bord interessieren sich Kreuzfahrt-Passagiere häufig am meisten. Bei Disney Cruise Line ist hier – sehr familienfreundlich – schon relativ viel bereits im Reisepreis inklusive, nämlich sämtliche Softdrinks, Eistee, Wasser, Tee und Kaffee – soweit man sie nicht an einer der Bars bestellt, sondern selbst an den Automaten zapft oder in einem der Bedienrestaurants bestellt.

ANZEIGE

Getränkepakete bietet Disney Cruise Line nur in beschränktem Umfang an, nämlich in Form von Weinpaketen zur Begleitung zum Abendessen (Details siehe unten). Allen Bar-Rechnungen werden – wie auch bei anderen Reedereien üblich – 15 Prozent Servicegebühr aufgeschlagen. (Stand der Preisangaben: Dezember 2012)

Einen Vergleich der Getränkepreise von Disney Cruise Line mit denen anderer Reedereien bietet übrigens unser Beitrag „Getränkepreise auf Kreuzfahrtschiffen“.

Soft-Drinks

Softdrinks der Coca-Cola-Marken, Tafelwasser und Eistee gibt es an Spendern am Pool und im Buffetrestaurant sowie vom Kellner in den übrigens Restaurants kostenlos. Bei Bestellung von Softdrinks an der Bar werden dagegen 1,75 Dollar berechnet – also quasi eine Gebühr für die Bequemlichkeit, bedient zu werden.

Kaffee, Tee

Kaffee und Tee an Automaten am Pool und im Buffet-Restaurant sowie auch in den Restaurants kostenlos, Kaffee-Spezialitäten und besondere Tees kosten extra. In den Cafés (Vista Café, Cove Café) sind Gebäck und Kuchen kostenlos, Kaffee- und Teespezialitäten werden berechnet.

Kaffee- und Tee-SpezialitätenDollar
Espresso, Macchiato2,25
Espresso, Macchiato (doppelt)3,25
Cappuccino, Café Latte, Café Mocha2,95
Frappé3,95
alkoholische Kaffee-Spezialitäten6,50
Tee-Spezialitäten (Kännchen)4,25

Bier

Die Bier-Auswahl richtet sich ganz nach amerikanischem Geschmack, an europäischen Bieren stehen lediglich Amstel, Heinecken und Guinness auf der Karte. Neben den aufgeführten Flaschenbieren gibt es auch ähnliche Biere vom Fass.

BierDollar
Budweiser, Bud Light, Miller Lite, Blue Moon4,25
Corona, Corona Light, Heineken, Amstel Light5,25
Guiness4,95

Wein

ANZEIGE

Der Schwerpunkt der Weinauswahl liegt bei Disney Cruise Line auf kalifornischen Weinen, aber es sind auch Weine aus Italien, Frankreich, Australien, Neuseeland, Chile und einige mehr im Angebot.

In den Bars gibt es jeweils fünf Rot- und Weißweine sowie drei Sorten Sekt und Champagner per Glas. Die Preise reichen dabei von 5,75 Dollar (Enchanted Rosé Abbazia Sekt, Italien) bis 14,40 (Taitinger Brut La Francaise Champagner). Weißweine kosten zwischen 5,75 Dollar (Pinot Grigio Casa Grande delle Venezie) bis 9,50 Dollar (Ferrari-Carano Fume Blanc, Kalifornien), Rotweine von 7,25 Dollar (Robert Mondavi Merlot Private Selection) bis 11,75 Dollar (Chappellet Cabernet Sauvignon Mountain Cuveé, Kalifornien).

Beispiele für die angebotenen Flaschenweine finden sich weiter unten bei den Angaben zu den Weinpaketen. Bei den Flaschen-Weinen liegen die Preise in den folgenden Preisrahmen:

  • Sekt und Champagner: 27 bis 225 Dollar
  • Weißwein, Rosé („alternative“): 27 bis 51 Dollar
  • Rotwein („alternative“): 27 bis 94 Dollar
  • Sauvignon Blanc: 27 bis 43 Dollar
  • Chardonnay: 27 bis 86 Dollar
  • Pinot Noir: 27 bis 80 Dollar
  • Merlot: 27 bis 101 Dollar
  • Cabernet Sauvignon: 27 bis 119 Dollar

Cocktails und Spirituosen

Bei den Cocktails stechen die Spezialitäten-Cocktails der Skyline-Bar besonders hervor. Große Flachbildschirme simulieren dieser Bar ganz lebensecht Panorama-Fenster mit Blick auf die nächtliche Skyline von insgesamt fünf Weltstädten, im 15-minütigen Wechsel. Passend zu jeder Stadt gibt es jeweils drei sehr leckere und ungewöhnliche Cocktails: New York, Chicago, Rio de Janeiro, Paris und Hong Kong (Cocktail-Preis dafür: 8,50 bis 10,50 Dollar).

Nicht-alkoholische CocktailsDollar
Passion Cream Freeze, Parrot Sling3,95
Non-alcoholic Cocktails im Souvenir-Becher6,25
Cocktails
Martinis8,50
Bahama Mama5,75
Captain’s Mai Tai5,75
Barcardi Rum Daiquiris7,50
Margaritas5,75
Mojito, Caipirinha7,50
Spezial-Cocktails in der Skyline Bar8,50 bis 10,50
Bier-Cocktails in der 687-Sportsbar5,75
Alkoholika, Liköre
Hausmarken Wodka, Rum, Gin, Whiskey, Scotch, Tequila5,75
Dewar’s White Label5,75
Johnny Walker Black Label8,25
Glenfiddich7,25
Patron Silver Tequila8,75
Remy Martin VSOP7,25
Courvoisier XO9,75
Quinta do Noval 10 Years Tawny Portwein6,75

Getränkepakete / Weinpakete

An Getränkepaketen bietet Disney Cruise Line lediglich Weinpakete als Begleitung zum Abendessen an. Im Angebot sind – passende zu den typischen Fahrtrouten der Disney-Schiffe – Pakete für 3, 4, 5 und 7 Nächte, jeweils in den Qualitäten Classic Package und Premium Package.

Eine Besonderheit der Weinpakete von Disney Cruise Line: Die Preise beziehen sich auf „pro Abend“. Das heißt, für diesen Preis bekommt man zu Dinner gegebenenfalls auch mehr als ein Flasche, wenn er mal besonders gut schmeckt.

Nicht genutzte Flaschen aus den Paketen, kann man übrigens (bis zu zwei Flaschen) mit von Bord nach Hause mitnehmen – wenn man also beispielsweise ein 7-Nächte-Paket bestellt, aber letztlich nur an fünf Abenden in einem Bedien-Restaurant isst.

WeinpaketeClassic PackagePremium Package
3 Nächte84 Dollar129 Dollar
4 Nächte111 Dollar174 Dollar
Nächte139 Dollar219 Dollar
7 Nächte189 Dollar292 Dollar

Die Preise der Weinpakete verstehen sich zuzüglich 15 Prozent Servicegebühr.

Die Wein-Auswahl besteht jeweils aus knapp 20 Weiß- und Rotweinen sowie Sekt. Die meisten Weine kommen aus den USA, teils aber auch aus Italien, Frankreich, Deutschland, Neuseeland, Australien, Chile und Argentinien.

Zu den Weinen im Classic-Paket gehören unter anderem: Beringer White Zinfandel, Hess Chardonnay (Kalifornien), Chateau St. Michelle Riesling (Washington State), Murphy-Goode Sauvignon Blanc (Kalifornien), Beaujolais-Villages Louis Jadot Burgundy (Frankreich), Robert Mondavi Private Selection Merlot (Kalifornien) oder Zolo Malbec (Argentinien).

Bei den Weinen im Premium-Paket sind unter anderem enthalten: Kim Crawford Sauvignon Blanc (Neuseeland), Pinot Grigio Santa Margherita (Südtirol), Selbach-Oster Riesling Spätlese (Deutschland), Chateau Peymouton Saint-Emilion Grand Cru (Bordeaux), Chianti Classico Riserva Banfi (Toskana), Greg Norman Shiraz (Australien) oder Robert Mondavi Cabernet Sauvignon (Kalifornien).

Getränke mit an Bord bringen

Disney Cruise Line hat eine der großzügigsten Regelungen, was das Mitbringen von eigenen alkoholischen Getränken angeht. Galten bislang gar keine Beschränkungen, ist ab 30. September 2015 nun nicht mehr gestattet, harte Alkoholika mit an Bord zu nehmen. Weiterhin erlaubt sind aber zwei Flaschen Wein oder Sekt (750ml) oder ein Sixpack Bier pro Person über 21 Jahre, sowohl zu Beginn der Reise als auch in jedem Hafen.

Diese Getränke müssen allerdings im Handgepäck mit an Bord gebracht werden. Alle anderen alkoholischen Getränke werden konfisziert und erst am Ende der Reise wieder ausgehändigt.

Wer die mitgebrachten Getränke in einem der Restaurants an Bord trinken will, zahlt pro Flasche eine Kork-Gebühr von 20 Dollar (ab 30. September 2015: 25 Dollar).

Anmerkung*: Cruisetricks.de reist auf der Disney Dream auf Einladung von Disney Cruise Line.

Weitere Teile der Serie " Disney Dream: Auf Kreuzfahrt mit Mickey Mouse ":

X

Hinweise zur redaktionellen Unabhängigkeit und zu Werbung

Cruisetricks.de reist auf der Disney Dream auf Einladung von Disney Cruise Line.

In unserer unabhängigen, journalistischen Berichterstattung lassen wir uns durch Einladungen, Produkt-Links, Sponsoring oder Ähnliches nicht beeinflussen.

Mehr Infos und Erläuterungen zu diesem Thema finden Sie im Beitrag "Transparent und ehrlich".

Der Text kann sogenannte Affiliate-Links - also Werbe-Links - enthalten, die wir deutlich mit dem -Symbol als ANZEIGE kennzeichnen.

1 Kommentar zu “Getränkepreise und Weinpakete bei Disney Cruise Line

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.