TUI Cruises senkt Internet-Preise deutlich

von
Artikel drucken

Internet an Bord der Kreuzfahrtschiffe von TUI Cruises wird deutlich günstiger. Neue Datenvolumen-Tarife und – zunächst testweise auf der Mein Schiff 6 – Social-Media-Flatrates senken die Kosten fürs Surfen über das WLAN an Bord um 30 bis 44 Prozent. Für Suiten-Passagiere bleibt Internet wie auch bisher schon kostenfrei.

Die bislang nur für die Mein Schiff 5 geltenden Internet-Tarife hat TUI Cruises nun flottenweit eingeführt und zugleich im Preis gesenkt. Wahlweise gibt es Datenvolumen-Tarife von 250 Mbyte bis 6 GByte oder Tagestarife in drei Stufen mit Inklusive-Datenvolumen von 75 bis 250 MByte.

ANZEIGE

Interessanterweise differenziert TUI Cruises bei den Internet-Preisen für Datenvolumen nach Fahrtgebieten. Auf den Sommer-Routen im Europa inklusive Kanaren (dort ganzjährig) sind die Tarife günstiger als auf den Winter-Routen weltweit. Der Unterschied beträgt rund 30 Prozent. In Europa wolle man den Passagieren angesichts des Wegfalls der Roaminggebühren in Europa zum 15. Juni 2017 mit den günstigeren Preisen einen „besonderen Service anbieten“.

Die Preise liegen bei den Sommerfahrtgebieten zwischen 17,50 Euro für 250 MByte und 83,50 Euro für 6 GByte beziehungsweise bei den Tages-Tarifen zwischen 5,50 Euro (75 MByte) und 10,50 (250 MByte). Auf den Winterrouten liegen die Volumen-Tarife bei 25 bis 119 Euro, die Tagestarife bei 7,50 bis 15 Euro.

ANZEIGE
Schon die aktuellsten Kreuzfahrt-Bücher gesehen? Jetzt gleich bei Amazon anschauen!

Alle Details zu den neuen Tarifen gibt’s in unserer Tarif-Übersicht „Internet-Gebühren am Kreuzfahrtschiff“.

Neue Social-Media-Flatrate auf der Mein Schiff 6

Neu ist ein Social-Media-Flatrate. Sie wird zunächst auf der Mein Schiff 6 eingeführt und getestet, soll aber bei Erfolg auch in Rest der Flotte eingeführt werden. Damit können über das Bord-WLAN Social-Media-Dienste wie Facebook inklusive Messenger, Google Plus, Instagram, LinkedIn, Pinterest, Tumblr, Twitter, Snapchat, Whats App, Xing und Skype genutzt werden.

Das Datenvolumen ist in diesen Tarifen unbegrenzt. Video- und Telefonie-Funktionen einzelner Social-Media-Apps sind jedoch nicht freigeschaltet.

Die Social-Media-Flatrate bietet TUI Cruises tageweise oder für die komplette Reise an. Wer vorab im Internet bucht, bekommt die Tagesflatrate für 8 statt 9 Euro, die Flatrate für die komplette Reise für 26 statt 29 Euro.

Für Wenignutzer: minutengenaue Abrechnung

Wer gar kein Paket buchen möchte, nutzt weiterhin die Zeit-Abrechnung zu 49 Cent pro Minute. Im Vergleich zu den Internet-Paketen ist das relativ teuer, im Vergleich zu den Minuten-Tarifen der meisten internationaler Reedereien aber dennoch günstig.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien, folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook und unterstützen Sie uns mit einer kleinen Spende via Paypal!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE

MIT UNS REISEN

cruisetricks.de auf der Symphony of the Seas Gehen Sie gemeinsam mit uns auf Mittelmeer-Kreuzfahrt! alle Details »
Reiseblog Top 10 2017

Buch-Tipp

WERBUNG
Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2017
Kreuzfahrt Guide 2017

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.