Royal Princess: Kabinen

von
Artikel drucken
Balkon-Kabine Deluxe
Balkon-Kabine Deluxe

Die Kabinen auf der Royal Princess sind eine Kombination aus sehr effizienter Platzausnutzung und angenehmem Ambiente mit edel anmutendem, zurückhaltenden Design.

ANZEIGE

Ein begehbarer Kleiderschrank zwischen Bad und Schlafzimmer schafft viel Stauraum, sodass im Hauptraum Platz für einen vergleichsweise großen Schreibtisch und eine kleine Sitzgruppe ist: In der Standard-Kabine mit einem kleinen Tisch und einem Sessel, ab Balkonkabine Deluxe mit Tischchen und einem zweisitzigen Sofa, das in der Mini-Suite zum Dreisitzer wird.

Balkon
Balkon

Klassische Außenkabinen mit Fenster oder Bullauge gibt es auf der Royal Princess übrigens nicht mehr: Alle Kabinen nach außen haben einen Balkon. Der ist nicht sehr groß, aber immerhin. Er bietet aber Platz für einen kleinen, soliden Tisch sowie zwei Balkonstühle und ist für einen schönen Blick aufs Meer voll verglast ohne Zwischenstreben.

Begehbarer Kleiderschrank
Begehbarer Kleiderschrank

Für die Stromversorgung gibt es Steckdosen sowohl mit US-Norm also auch für Eurostecker mit 110 und 220 Volt. Apropos Strom: Zum Energiesparen hat Princess am Kabineneingang einen Zentralschalter für die Beleuchtung angebracht, der durch Einstecken der Kabinenkarte aktiviert wird. Erfreulicherweise funktionieren aber die Steckdosen auch ohne eingesteckte Karte, sodass Ladegeräte für Kamera-Akkus auch bei Abwesenheit ihren Dienst verrichten können.

Schlafbereich

Bett
Bett

Positiv am Bett: Es gibt keine Ritze in der Mitte. Auf den beiden separaten Matratzen liegt nämlich noch eine durchgehende Auflage. Bei der Bettdecke verzichtet Princess Cruises auf das sonst meist übliche Laken, was den deutschen Schlafgewohnheiten mit nur einer bezogenen Steppdecke entspricht.

Bildergalerie: Kabinen und Suiten

Die Wand an der Kopfseite des Betts ist mit einem weichen Kunstleder-Polster versehen, sodass man sich beispielsweise für ein Frühstück im Bett mit dem Rücken sehr bequem anlehnen kann. Die Klimaanlage ist über der Sitzgruppe beziehungsweise dem Schreibtischbereich angebracht, die kühle Luft fällt also nicht direkt auf das Bett.

TV und Entertainment

Entertainment-System am TV
Entertainment-System am TV

Ein Highlight der Kabinen ist das neu für die Royal Princess entwickelte TV- und Entertainmentsystem. Auf einem sehr großen Flachbildschirm können die Passagiere auf Musik- und TV-Programme sowie ein umfangreiches – und kostenloses – Video-on-Demand-Angebot zugreifen. Ebenso gibt’s hier Live-Übertragungen aus dem bordeigenen TV-Studio „Princess Live!“ mit einer sehr gut gemachten, witzigen und daher durchaus sehenswerten, täglichen Live-Show des Cruise Directors.

Fernbedienung
Fernbedienung

Der Clou ist aber die ebenfalls speziell für Princess entwickelte Fernbedienung: Sie hat lediglich neun Knöpfe (an/aus, lauter/leiser, Eingabe, zurück und Pfeiltasten zur Navigation in vier Richtungen) und ist damit sehr simpel und ohne Studium einer Bedienungsanleitung zu benutzen – wirklich wohltuend angesichts der immer komplizierter werdenden Fernbedienungen allgemein. In der aktuellen Version fehlen dem System allerdings noch Features wie die Anzeige der Bordrechnung oder die Möglichkeit für Restaurant-Reservierungen. Auch das Telefon auf der Kabine ist übrigens sehr einfach gehalten und damit angenehm zu bedienen.

Bildergalerie: Kabinen und Suiten

Zur Informationstechnik an Bord gehört außerdem ein kostenlos per WLAN am Smartphone und Tablet/iPad abrufbares Informationssystem, das im Wesentlichen das aktuelle Tagesprogramm, aber auch News und Wetterinformationen enthält. Bei unserer Vorab-Reise auf der Royal Princess funktionierte dieses System allerdings noch nur recht sporadisch und nicht auf allen Endgeräten – diese Probleme sollten in absehbarer Zeit aber behoben sein.

Badezimmer

Badezimmer
Badezimmer (Balkonkabine)

Das Bad ist auf Minimalgröße optimiert und ziemlich klein, erfüllt aber seinen Zweck effizient und lässt durch die Platzersparnis selbst in Standard-Balkonkabinen Raum für einen begehbaren Kleiderschrank, den an auf anderen Schiffen meist erst in Mini-Suiten oder Suiten findet.

Das Waschbecken ist entgegen dem allgemeinen Trend bei Kreuzfahrtschiff-Neubauten rechteckig und erfreulich groß und auch der Wasserhahn ist gut erreichbar.

Bad (Suite)
Bad (Suite)

Wegen der Enge der Badkabine wurde auf eine gläserne Duschwand verzichtet. Die Dusche (Mini-Suite: Badewanne) ist aber durch einen relativ schweren Vorhang abgetrennt, bei dem Gewichte im Saum das sonst für Duschvorhänge typische Ansaugen des Vorhangs an den Körper verhindern.

Weniger positiv: Der Spiegel beschlägt sehr schnell und die Lüftung braucht einige Zeit, um die feuchte Luft wieder abzusaugen. Und auch ein Rasierspiegel fehlt komplett.

Dafür hat die Dusche eine abnehmbare Handbrause und drei verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für den Wasserstrahl. Auch eine Wäscheleine sowie eine Fußstütze sind vorhanden. Shampoo/Conditioner und Duschgel kommen aus dem Spender.

hier geht's weiter: Royal Princess: Fazit >

Weitere Teile der Serie " Royal Princess: eine Große mit dem Ambiente einer Kleinen ":

Anmerkung*: Cruisetricks.de reist auf der Royal Princess auf Einladung von Princess Cruises.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

Buch-Tipp

WERBUNG
Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2017
Kreuzfahrt Guide 2017

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.