Am kommenden Samstag nur eines von zwölf Schiffe in Venedig: MSC Divina

Rekord für Venedig: Zwölf Kreuzfahrtschiffe an einem Tag

Kreuzfahrtschiff-Rekord in Venedig: Am kommenden Samstag, 21. September, machen laut Anlaufliste insgesamt zwölf Kreuzfahrtschiffe in Venedig fest. Zusammen bieten diese Schiffe Platz für knapp 20.000 Passagiere.

ANZEIGE

Im Laufe des Tages werden am 21. September 2013 an den verschiedenen Kreuzfahrt-Terminals von Statione Marittima und San Basilio die folgenden Kreuzfahrtschiffe anlegen: Ruby Princess, Seabourn Odyssey, Splendour of the Seas, Harmony G (Variety Cruises), Norwegian Jade, Norwegian Spirit, Royal Clipper, Queen Victoria, MSC Divina, Azamara Journey und Azamara Quest sowie Queen Elizabeth, die allerdings erst um 22:30 Uhr in Venedig ankommt, wenn bis auf Harmony G und Ruby Princess schon alle anderen Schiffe wieder auf See sind.

Gegner der Kreuzfahrtschiffe in Venedig haben erwartungsgemäß für den Samstag wieder Protestaktionen in der Lagunenstadt angekündigt.

Die Zahl liegt übrigens relativ nahe am absoluten Passagier-Rekord eines Kreuzfahrthafens überhaupt – Fort Lauderdale hatte am 20. März 2010 beeindruckende 53.365 Passagierbewegungen, was einer Kapazität der Schiffe von rund 27.000 Passagieren entspricht, allerdings mit weniger, dafür größeren Schiffen als in Venedig am kommenden Samstag. Ebenfalls ein Unterschied: In Fort Lauderdale finden fast ausschließlich Passagierwechsel statt, während die Schiffe in Venedig nur zum Teil Passagierwechsel durchführen, ein anderer Teil der Schiffe dort lediglich eine Hafenstopp auf ihren Route mit anderen Start-/Ziel-Häfen einlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.