Lanai-Kabine: Wintergarten und Balkon am Promendendeck

Eine Kabine mit eigenem Wintergarten? Besonders gespannt waren wir auf die neuen Lanai-Kabinen auf der AIDAprima, die genau das bieten.

Lanai-Kabine 8205
Lanai-Kabine 8205
ANZEIGE

Die Lanai-Kabinen liegen auf Deck 8 mit einer öffentlichen Promenade etwas erhöht und zurück versetzt. Ihr Balkon hat eine Milchglas-Brüstung, sodass sie von außen nicht einsehbar sind. Zwischen Balkon und Kabine liegt der Wintergarten-Bereich mit einer großen, gemütlichen Liege mit Baldachin.

Anders als der Balkon selbst ist der Wintergarten überdacht und mit einer Glasfront mit dem Balkon verbunden, die sich zur Seite wegfalten lässt.

Die restliche Kabine ist im Aufbau identisch mit einer Veranda-Komfort-Kabine (große Balkonkabine), nur das hier die Balkon-Tür eben zunächst in den Wintergarten führt.

Ein kurzes Video zeigt eine der Lanai-Kabine einmal von der Kabinentür aus und dann vom Balkon aus durch den Wintergarten zurück in die Kabine:

Badezimmer mit Dusche und Waschbecken sowie Toilette mit Waschbecken sind hier übrigens getrennt links und rechts der Eingangstür jeweils in einem eigenen Raum.

ANZEIGE

Wer gerne viel Zeit in seiner Balkonkabine verbringt, sich gerne mal im Freien im Schatten mit einem Buch langestreckt und das Meeresrauschen genießt, wird die Lanai-Kabinen mögen. Anders als auf einer Balkonkabine verliert man hier aber nicht den Kontakt zum Schiff, wenn man sich stundenlang in seinen Wintergarten oder auf den Balkon zurückzieht. Denn durch die öffentliche Promenade außerhalb des Balkons ist man zugleich in seinem eigenen Reich und mitten im Geschehen.

Lanaideck mit Infinity-Pools und Lanai-Bar

Eine nette Annehmlichkeit sind die insgesamt vier Infinity-Whirlpools am Rand des Lanai-Decks. Der Blick ist hier nicht ganz so spektakulär wie bei den Infinity-Pools am Patio-Deck nach vorne, aber dennoch gibt es auf Kreuzfahrtschiffen kaum einen schöneren Whirlpools als dies Infinity-Pools hier am Lanai-Deck.

Nahe an den Lanai-Kabinen liegt die riesige Lanai-Bar am Heck der AIDAprima. Eine breite Treppe mit Lichtkugel-Elementen führt direkt zur Lanai-Bar mit traumhaftem Blick ins Kielwasser. Wer es gesellig will, setzt sich an eine der insgesamt drei, runden Bars.

Einen guten Eindruck von der Lanai-Bar der AIDAprima gibt auch dieses interaktive Panorama:

Empfehlenswert ist für die Panoramen der Vollbild-Modus’ (das Symbol mit den vier Pfeilen ganz rechts).

Für ruhige Momente zu Zweit sind die vom Rest ein wenig abgetrennten Holzbänke direkt am Heck ein guter Platz, um bei einem Cocktail auf Meer zu schauen oder den Sonnenuntergang zu genießen.

Anmerkung*: Cruisetricks.de reist auf der AIDAprima auf Einladung von AIDA Cruises.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.