Balkonkabine 4170

Die Kabinen auf der Nieuw Statendam

Bei den Kabinen hat sich auf der Nieuw Statendam im Vergleich zur Koningsdam nichts geändert – und das ist durchaus positiv. Denn ganz pragmatisch sind die Kabinen mit allem ausgestattet, was man wirklich braucht.

Der Schrankplatz nicht sehr üppig, aber gut ausreichend. Am Schreibtisch und neben dem Bett gibt es viele Steckdosen, auch mit Euro-Norm und sogar USB-Ladebuchsen direkt am Bett.

Balkonkabine 4170
Balkonkabine 4170

Je nach Balkongröße gibt es dort sogar richtige Liegestühle – etwas, das man in Balkonkabinen auf kaum einem größeren Kreuzfahrtschiff mehr bekommt. Unpraktisch ist lediglich die Balkontür – wie bei eigentliche allen Schiffen von Carnival-Corp-Marken, die bei Fincantieri gebaut sind. Dabei handelt es sich nämlich um eine herkömmliche Schwingtür statt einer platzsparenden Schiebetür.

Balkonkabine 4170
Balkonkabine 4170

Die Duschkabine im Bad ist außergewöhnlich groß und mit Glas verkleidet. Es gibt eine Wäscheleine und eine Fußstütze. Ein Vergrößerungsspiegel findet sich zusammen mit dem Föhn in einer Schublade in der Kabine – man muss nur wissen, wo man danach suchen muss.

Der Verdunkelungsvorhang ist absolut lichtdicht und auch sonst gibt es außer der Standby-Leuchte des Fernsehers keine störenden Lichtlein in der Kabine. Würde nicht ein wenig Licht vom Kabinengang durch den Türrahmen in die Kabinen fallen, wäre es zum Schlafen vollkommen dunkel.

Kein Muss, aber inzwischen eine Seltenheit sowohl in Hotels an Land als auch auf Schiffen: In der Nachttisch-Schublade findet sich eine Bibel.

Single- und Familien-Kabinen

Positiv anzumerken sind die Single-Kabinen und die Familien-Kabinen auf der Nieuw Statendam, die es jeweils als Außenkabinen gibt – also mit Fenster, aber ohne Balkon. Beide Kabinenkategorien haben vor allem einen Vorteil: Sie ermöglichen Singles beziehungsweise Familien einen relativ günstigen Urlaub, weil Einzelkabinenzuschläge wegfallen beziehungsweise keine zusätzliche Kabine für die Kinder nötig ist.

Familien-Außenkabine 1164
Familien-Außenkabine 1164

Die Familien-Kabinen sind kaum größer als normale Außenkabinen, nur etwas tiefer für einen zusätzlichen Schrank und eine separate Toilette. Für bis zu fünf Personen sind sie damit recht beengt. Dafür ermöglichen sie aber einer vier- oder fünfköpfigen Familie einen recht günstigen Urlaub auf See, die sich das sonst vielleicht nicht leisten könnte.

Anmerkung*: Cruisetricks.de fuhr auf der Nieuw Statendam auf Einladung von Holland America Line.
X

Hinweise zur redaktionellen Unabhängigkeit und zu Werbung

Cruisetricks.de fuhr auf der Nieuw Statendam auf Einladung von Holland America Line.

In unserer unabhängigen, journalistischen Berichterstattung lassen wir uns durch Einladungen, Produkt-Links, Sponsoring oder Ähnliches nicht beeinflussen.

Auch bei explizit als Werbung gekennzeichneten Beiträgen achten wir auf korrekte Fakten und Fairness gegenüber unseren Lesern.

Mehr Infos und Erläuterungen zu diesem Thema finden Sie im Beitrag "Transparent und ehrlich".

Der Text kann sogenannte Affiliate-Links - also Werbe-Links - enthalten, die wir deutlich mit dem -Symbol als ANZEIGE kennzeichnen.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.