Celestyal Cruises

Bitte unterstützen Sie die Produktion des Podcasts - per Überweisung oder Dauerauftrag (z.B. 1 oder 2 Euro monatlich). Bank: ING DiBa, Konto-Inhaber: Franz Neumeier, Verwendungszweck: Podcast, IBAN: DE87 5001 0517 5416 4275 10. Vielen Dank!
aktuelle Folge vom Mittwoch, 25. Mai 2016:

Celestyal Cruises & Erstfahrt der Celestyal Nefeli


Die Celestyal Nefeli ist im Mai 2016 zum ersten Mal für Celestyal Cruises gefahren und cruisetricks.de war dabei. In dieser Podcast-Folge sprechen wir sowohl über das Schiff als auch die griechische Reederei Celestyal Cruises, die auch für den deutschen Markt große Ziele hat und... weiterlesen »
Folge vom Sonntag, 15. Mai 2016:

Celestyal Nefeli: authentisches Griechenland von seiner schönsten Seite

Erstfahrt der Celestyal Nefeli: Die ehemalige Superstar Gemini ist jetzt für die griechische Kreuzfahrtmarke Celestyal Cruises in der Ägäis unterwegs. Cruisetricks.de hat sich die Celestyal Nefeli, aber auch das besondere Konzept von Celestyal Cruises genauer angesehen. Celestyal Crusies gibt es seit September 2014 –... weiterlesen »
Folge vom Samstag, 14. Mai 2016:

Getränkepreise und -Pakete bei Celestyal Cruises

Die Getränke-Karte von Celestyal Cruises passt zum griechischen Flair der Kreuzfahrtschiffe in der Ägäis: türkischer Tee, griechische Weine, Cocktails mit regionalen Zutaten wie Ouzo oder Masticha. Die Preise der drei angebotenen Getränke-Pakete sind vergleichsweise günstig. Bei Kuba-Kreuzfahrten auf der Celestyal Crystal und ab 2017... weiterlesen »
Folge vom Freitag, 13. Mai 2016:

Griechische Katzen – sind ein eigenes Kapitel wert

Keine Griechenland-Reise ohne Katzen: Sie sonnen sich malerisch in Hauseingängen, streichen den Touristen um die Beine in der Hoffnung auf einen Happen zu Fressen. Vor allem aber trifft man griechische Katzen in Restaurants mit Tischen unter freiem Himmel – besonders, wenn es dort lecker... weiterlesen »
Folge vom Donnerstag, 12. Mai 2016:

Tag 4 – Chania, Kreta

Der nächste Morgen begrüßt uns mit einem blutroten Sonnenaufgang. Jetzt im Mai ist es auch morgens in der Bucht von Souda auf Kreta schon warm genug für ein Frühstück auf den Heck-Terrassen der Celestyal Nefeli in der Morgensonne. Vom Hafen in Souda fahren wir... weiterlesen »
ANZEIGE
Folge vom Mittwoch, 11. Mai 2016:

Tag 3 – Nafplion und Epidauros

Die Geschichte der Stadt Nafplion am Peloponnes beginnt schon in prähistorischen Zeiten, der Mythologie zufolge wurde sie von Nafplios gegründet, dem Sohn von Poseidon und Anymone. Von 1828 bis 1834 war Nafplion kurzzeitig die Hauptstadt Griechenlands. Ottomanen und Venezianer bekriegten sich vielfach um die... weiterlesen »
Folge vom Dienstag, 10. Mai 2016:

Tag 2 – Syros und Kini Beach

Am Nachmittag fährt die Celestyal Nefeli weiter zur Insel Syros. Von 18:30 Uhr bis nach Mitternacht bleiben wir dort und genießen die Gelegenheit, an Land zu essen –was beinahe, aber nur beinahe, schade ist, weil das Essen an Bord durchaus lecker ist. Eine kurze... weiterlesen »
Folge vom Dienstag, 10. Mai 2016:

Tag 2 – Lavrion und Kap Sounion

Lavrion ist Celestyal Cruises‘ Hafen für Athen, wo die Reederei mit ihren Schiffen statt im überfüllten Piräus anlegt. Unser Ausflug führt uns zu den Ausgrabungen des antiken Thorikos-Theater und zum Poseidon-Tempel auf Kap Sounion. So angenehm ruhig es in Lavrion im Vergleich zu Piräus... weiterlesen »
Folge vom Montag, 9. Mai 2016:

Tag 1: Chios – Erster Hafenstopp gleich am Einschiffungstag

Die Celestyal Nefeli verliert keine Zeit: Abfahrt in Cesme um 16.30 Uhr – mit etwas Verspätung, aber die holt Kapitän Kostas Gritzelis wieder herein. Bis Chios ist es nicht weit, um 17:20 Uhr legen wir schon direkt an der Ufer-Promenade des Hauptortes der Insel... weiterlesen »
Folge vom Sonntag, 8. Mai 2016:

Durch die Ägäis mit der Celestyal Nefeli

Antike Theater und verträumte Buchten, verwinkelte Dorfgassen und prächtige Kirchen, verschmuste Kätzchen und der Duft von gegrilltem Fisch: Die Celestyal Nefeli entführt uns auf eine Reise durch die Ägäis, die nur vier Tage dauert, sich aber in ihrer Intensität wie mindestens eine ganze Woche... weiterlesen »