New York City: Manhattan, One World Trade Center und Freiheitsstatue

Ein erster Blick auf Manhattan und die Freiheitsstatue

Die Reise beginnt mit einem perfekten Blick auf die Skyline von New York City, Manhattan, die Freiheitsstatue, das One Worlds Trade Center.

Denn die Mein Schiff 6 liegt am Cruise Terminal Cape Liberty in Bayonne, New Jersey. Das ist ein wenig abgelegen, Manhattan mit öffentlichen Verkehrsmitteln knapp eine Stunde entfernt. Dafür aber wird man entschädigt durch den Blick auf die Skyline von New York City.

New York City: Manhattan, One World Trade Center und Freiheitsstatue
New York City: Manhattan, One World Trade Center und Freiheitsstatue

Und wenn man mit dem Flugzeug in Newark landet, dauert die Busfahrt vom Flughafen zum Cape Liberty nur eine knappe Viertel Stunde.

New York City: Manhattan, One World Trade Center und Freiheitsstatue
New York City: Manhattan, One World Trade Center und Freiheitsstatue

In Hafen fährt ein Shuttlebus (5 Dollar) zur Straßenbahn-Station (Light Rail), die einen wiederum zur Hoboken Station bringt und von dort geht es mit einer Fähre oder der Path-U-Bahn hinüber nach Manhattan.

New York City: Manhattan, One World Trade Center und Freiheitsstatue
New York City: Manhattan, One World Trade Center und Freiheitsstatue
Blick auf die Hafenausfahrt von New York mit Tear Drop Memorial und der Verrazano-Narrows Bridge
Blick auf die Hafenausfahrt von New York mit Tear Drop Memorial und der Verrazano-Narrows Bridge

 

Anmerkung*: Cruisetricks.de reist auf der Mein Schiff 6 auf Einladung von TUI Cruises.
X

Hinweise zur redaktionellen Unabhängigkeit und zu Werbung

Cruisetricks.de reist auf der Mein Schiff 6 auf Einladung von TUI Cruises.

In unserer unabhängigen, journalistischen Berichterstattung lassen wir uns durch Einladungen, Produkt-Links, Sponsoring oder Ähnliches nicht beeinflussen.

Auch bei explizit als Werbung gekennzeichneten Beiträgen achten wir auf korrekte Fakten und Fairness gegenüber unseren Lesern.

Mehr Infos und Erläuterungen zu diesem Thema finden Sie im Beitrag "Transparent und ehrlich".

Der Text kann sogenannte Affiliate-Links - also Werbe-Links - enthalten, die wir deutlich mit dem -Symbol als ANZEIGE kennzeichnen.

1 Kommentar

1 Kommentar zu “Ein erster Blick auf Manhattan und die Freiheitsstatue

  1. @Silke K.: Sie hatten per Kontaktformular nach der Busverbindung zwischen Newark Airport und Bayonne gefragt, leider kam meine Antwort an Sie per E-Mail als unzustellbar zurück. Deshalb hoffe ich, dass Sie meine Antwort stattdessen hier finden und lesen:

    Die Zeit-Angabe „eine Viertel Stunde Fahrtzeit mit dem Bus“ ist mehr zur Orientierung gedacht für die Entfernung Flughafen-Hafen. Ich bin dort mit einem Bus von TUI Cruises gefahren, der Teil des Anreisepakets war. Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt bei TUI Cruises inkl. Fluganreise buchen, sollte der Transfer vom Flughafen zum Hafen inklusive sein – fragen Sie da ggfs. aber bei TUI Cruises nochmal nach. Einen öffentlichen Bus gibt es meines Wissens nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.