Panorama-Rundgang: Europa

(aktualisiert) von
Artikel drucken
MS Europa vor Portofino
MS Europa vor Portofino

Was macht ein 400-Passagiere-Kreuzfahrtschiff zu etwas so Besonderem, dass die Reederei ganz selbstbewusst von der „schönsten Yacht der Welt“ spricht und Schiffskritiker Douglas Ward es mit „5 Sterne plus“ auszeichnet? Wie schafft es die MS Europa, obwohl sie ein nahezu rein deutsches Kreuzfahrtschiff ist, unter Kreuzfahrtfans weltweit höchsten Respekt zu genießen? Cruisetricks.de hatte auf einer Kurzkreuzfahrt im Mittelmeer drei Tage lang die Gelegenheit, sich die MS Europa genauer anzusehen.

ANZEIGE

Unser Panorama-Rundgang soll einen ersten, interaktiven Eindruck von der MS Europa geben. Eine große Bildergalerie und ein ausführlicher Reisebericht von der MS Europa folgen demnächst. Jetzt aber erst einmal zum Rundgang, auf dem wir folgende Stationen besuchen: das Atrium, Clipper Lounge, Europa Restaurant, Club Belvedere, Bibliothek, Lido Pool und Blick auf den Pool von oben sowie das Lido Cafe. Alternativ sind die Panorama-Bilder auch über die MS Europa Bildergalerie erreichbar.

Atrium und Rezeption

Beginnen wir unseren Rundgang im Atrium. Schon beim Einsteigen merkt man, dass die MS Europa anders ist: Am Eingang auf Deck 4 steht nämlich der Kapitän höchstpersönlich, zusammen mit einer ansehnlichen Zahl von Crewmitgliedern, um die Gäste mit Handschlag und ein paar netten Worten zu begrüßen. Im Atrium zeigt sich sofort der leger-elegante und so wohltuend nicht-plüschige Stil der MS Europa. Und auch wenn die Größe des Schiffs keinen riesigen Lichthof wie beispielsweise auf einer Vision of the Seas zulässt, wirkt der Empfangsbereich durch die große Deckenhöhe und den bis zum obersten Deck reichenden, offenen Aufzugsbereich sehr großzügig und weiträumig.

Mit Piano Bar und der dezenten, musikalischen Unterhaltung des Pianisten in der Mitte des Atriums entsteht selbst in dem sonst auf Kreuzfahrtschiffen so unruhigen und quirligen Rezeptionsbereich keine Hektik.

Unsere nächste Station auf dem Rundgang ist die Clipper Lounge, auf Deck 4 von der Rezeption aus nur ein paar Schritte in Richtung Heck. -> weiter zum Panorama „Clipper Lounge

Das Panorama-Bild des Atriums der MS Europa zeigt beim Zoomen auch viele Details. Deshalb ist der Vollbildmodus empfehlenswert (der Button ganz rechts im Bild).

 

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

Buch-Tipp

WERBUNG
Magazin-Cover Welcome Aboard 2017
Welcome Aboard 2017
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.