Mit unserem kostenlosen Newsletter sind Sie immer bestens informiert – gleich abonnieren!
Scenic Eclipse

Scenic Eclipse: Fazit und interaktive Panoramabilder

Von außen ist die Scenic Eclipse in meinen Augen eines der schönsten Kreuzfahrtschiffe, die es derzeit gibt. Die kompromisslos bogenförmige Silhouette macht sie zu einem sehr ästhetischen Schiff – inklusive der sehr geschickten Lösung, die Seitenwände des Helipads nur dann seitlich abzuklappen, wenn der Helipad auch wirklich benutzt wird. So wird die Silhouette der Scenic Eclipse so selten wie möglich durch die zwangsweise waagrechte, große Hubschrauberplattform gestört.

Nach ihren ersten drei Wochen im Dienst wird die Scenic Eclipse dem eigenen Sechs-Sterne-Anspruch insbesondere bei der Service-Qualität noch nicht ganz gerecht, ist aber auf gutem Weg dahin und das dafür nötige Potenzial ist bei der Crew vorhanden. Behebbare Schwachpunkte gibt es auch noch in den Suiten.

Lobby Lounge
Lobby Lounge

Die Scenic Eclipse lebt von einem Konzept, das sich an Luxus-Hotels mehr orientiert als an Kreuzfahrtschiffen, was auch durch das stimmige, zurückhaltend-elegantes Design mit vielen nützlichen Details unterstützt wird.

Die Restaurant-Vielfalt, gerade auf einem so kleinen Schiff, ist beeindruckend, ebenso wie das exquisite Niveau der Küchen, das den besten der Kreuzfahrtbranche ebenbürtig ist.

Yacht Club Buffet-Restaurant und Pool
Yacht Club Buffet-Restaurant und Pool

Hubschrauber und U-Boot sind interessante Features, bei denen ich mir noch nicht abschließend sicher bin, ob sie wirklich notwendig wären. Hubschrauber, auch wenn es die beeindruckend leisen Eurocopter sind, wecken gewisse Bedenken in sensiblen Regionen – da muss Scenic noch den Beweis antreten, dass insbesondere der Tierschutz in der Arktis und Antarktis bedingungslosen Vorrang hat.

Observation Terrace
Observation Terrace

Das nahezu ausnahmslose All-inclusive-Konzept, die offene Brücke, der frei zugängliche Bugbereich und viele andere Details schaffen ein Ambiente, das eher dem einer privaten Megayacht als einem Kreuzfahrtschiff ähnelt – zugegebenen fehlt mir mangels privatem Reichtum aber bislang noch die Vergleichsmöglichkeit zu einer echten Privatyacht …

interaktive Panorama-Bilder: Scenic Eclipse

verfügbare Bilder:
Observation Deck, Bug
Observation Lounge
Sun Terrace
Sun Terrace, untere Ebene
Spa, Außenpool
Scenic Lounge
Restaurant Yacht Club
Restaurant Yacht Club, Außenbereich
Restaurant Azure
Restaurant Azure, Außenbereich
Restaurant Lumiere
Restaurant Elements
Restaurant Elements, Bar
Restaurant Kokos
Suite Nr. 707
Balkon
Badezimmer
Vollbild-Modus empfehlenswert (Quadrat-Symbol links oben) – zum Ändern der Blickrichtung ins Bild klicken, Maustaste halten und Maus bewegen.
Anmerkung*: Cruisetricks.de fuhr auf der Scenic Eclipse auf Einladung von Scenic Luxury Cruises & Tours.
X

Hinweise zur redaktionellen Unabhängigkeit und zu Werbung

Cruisetricks.de fuhr auf der Scenic Eclipse auf Einladung von Scenic Luxury Cruises & Tours.

In unserer unabhängigen, journalistischen Berichterstattung lassen wir uns durch Einladungen, Produkt-Links, Sponsoring oder Ähnliches nicht beeinflussen.

Auch bei explizit als Werbung gekennzeichneten Beiträgen achten wir auf korrekte Fakten und Fairness gegenüber unseren Lesern.

Mehr Infos und Erläuterungen zu diesem Thema finden Sie im Beitrag "Transparent und ehrlich".

Der Text kann sogenannte Affiliate-Links - also Werbe-Links - enthalten, die wir deutlich mit dem -Symbol als ANZEIGE kennzeichnen.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Neue Kommentare werden aus technischen Gründen oft erst einige Minuten verzögert angezeigt.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner