Food-Tour durch Ibiza und eine feurige Fiesta mit „Gipsy King“ Manolo

von
Artikel drucken

Du bist, was Du isst – nach diesem Motto erkunden wir Ibiza. Denn einen neuen Ort lernt man oft am besten über sein Essen kennen. Also haben wir eine Food-Tour gebucht und einen wunderbaren Tag in Ibiza-Stadt verbracht.

Schinken-Tasting bei der Food-Tour durch Ibiza
Schinken-Tasting bei der Food-Tour durch Ibiza

Weil die Europa – anders als größere Kreuzfahrtschiffe – an der kurzen Pier Platz hat, legen wir direkt vor der Altstadt an. Sehr bequem, denn vor der Tour bleibt noch ein wenig Zeit und so steigen wir hinauf zur Kathedrale, die hinter mächtigen Mauern hoch oben am Berg steht. Am frühen Vormittag ist hier noch alles ruhig und beschaulich, aber schon am Rückweg öffnen die ersten Geschäfte und Restaurants, die Stadt erwacht zu ihrem turbulenten Leben.

ANZEIGE

Wir haben wieder einmal Glück: Unser Guide Erick erwartet uns am Ende der Pier und wir sind die einzigen Gäste seiner Tour (Ibiza Food Tours, 69 Euro pro Person, ca. 4,5 Stunden). Erick arbeitet eigentlich als Privatkoch für eine Familie aus Madrid, die in Ibiza einen Zweitwohnsitz hat. Aus Spaß macht er aber auch Food-Touren – einen besseren Guide kann man eigentlich gar nicht haben …


Wir essen und trinken uns quer durch die Küche Spaniens und Ibizas, erfahren viel über Ibiza selbst und die lokalen Essensgewohnheiten, lernen die unterschiedlichen Qualitäten spanischen Schinkens ebenso kennen wie verschiedene Varianten, wie Spanier ihren Kaffee genießen. Wir genießen Tapas und Wein, trinken Tee und essen Nougat in einem schier unglaublichen Teeladen, der wie aus einer Märchenwelt wirkt.


Wir besichtigen die Backstube der ältesten Bäckerei Ibizas, die 1923 gegründet wurde und dessen Geräte einem Bäckerei-Museum alle Ehre machen würden. Wir probieren lokale Wurstspezialitäten und Fisch an Ericks bevorzugten Ständen des Marktes, legen eine spontane Weinprobe ein, trinken Apfel-Cidre aus Asturien und schließen die Food-Tour schon ein wenig angetrunken mit sehr leckerem, hausgemachtem Eis und einem inseltypischen Kräuter-Likör ab.

Die Europa im Hafen von Ibiza-Stadt
Die Europa im Hafen von Ibiza-Stadt

Nach dieser wunderbaren Tour abseits der Party-Zonen Ibizas durch Kneipen, Restaurants und Märkte, die man als Tourist kaum je finden würde, fühlt sich Ibiza für uns schon nach wenigen Stunden vertraut an. Was für wunderbare Art, einen Ort zu erkunden. Vielen Dank an Erick für dieses Erlebnis und eine ausdrückliche Empfehlung für diese Food-Tour in Ibiza.

Pool-Party mit „Gipsy King“ Manolo Gimenez

Der Abend auf der Europa könnte nicht besser zur edlen Party-Insel Ibiza passen: Am Pooldeck gibt’s unterm Sternenhimmel und direkt vor der Altstadt liegend eine große Fiesta mit Top-Star Manolo Gimenez (ehemals Sänger der Gipy Kings) mit seiner neuen Formation Manolo et ses Gitanes.


Die Hälfte des Pools ist dafür abgedeckt und hat sich in eine Bühne verwandelt, auf zwei Decks klatschen und tanzen die Passagiere die Rhythmen mit, Spot-Strahler zeigen auch dem andern Yachten im Hafen von Ibiza, wo heute die größte Party steigt …

ANZEIGE

Anmerkung*: Cruisetricks.de reist auf der Europa auf Einladung von Hapag-Lloyd Cruises.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).


Oder unterstützen Sie uns direkt, beispielsweise mit monatlich 2 Euro per Dauerauftrag. ING DiBa, Franz Neumeier, IBAN: DE87 5001 0517 5416 4275 10, BIC: INGDDEFFXXX. Vielen Dank!

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.