Mit unserem kostenlosen Newsletter sind Sie immer bestens informiert – gleich abonnieren!

Endlich – eine Meeresschildkröte

Sieben Tage habe ich darauf gewartet. Heute, an unserem letzten Schnorchel-Platz vor St. Anne nahe Mahé habe ich sie endlich gesehen: eine Meeresschildkröte.

Grüne Meeresschildkröte vor St. Anne, Seychellen
Grüne Meeresschildkröte vor St. Anne, Seychellen

Es ist ein wunderschöner Anblick, ein solches Tier durchs Wasser gleiten zu sehen, unbeirrt durch Fische, Schnorchler, Boote. Wie schwerelos paddeln sie zwischen dem Seegras und den Korallen hindurch.

Beeindruckend ist auch, wie schnell diese scheinbar so behäbigen Schildkröten sein können, wenn es darauf ankommt. Mit einer schnellen Bewegung ist sie so schnell um den nächsten Felsen geschossen, dass man ihr unmöglich folgen kann.

Der letzte Tag der Kreuzfahrt mit der Sea Star war noch einmal ganz dem Schnorcheln und Baden in dem rund 30 Grad warmen, meist glasklaren Wasser rund um die Seychellen gewidmet. Der Kapitän brachte uns erst zu der kleinen Felseninsel Isle Seche und nachmittags nach St. Anne.

Beide Inseln liegen in Sichtweite zu Victoria auf Mahé, wo wir morgen früh die Sea Star wieder verlassen. Aber wir müssen zumindest noch nicht nach Hause fliegen – es folgen noch drei Tage an Land, auf La Digue.

Anmerkung*: Cruisetricks.de reist auf den Seychellen mit Unterstützung von Silhouette Cruises, dem Seychelles Tourism Board und Seyvillas, deutscher Vermittler von Hotels und Bungalows auf den Seychellen.
X

Hinweise zur redaktionellen Unabhängigkeit und zu Werbung

Cruisetricks.de reist auf den Seychellen mit Unterstützung von Silhouette Cruises, dem Seychelles Tourism Board und Seyvillas, deutscher Vermittler von Hotels und Bungalows auf den Seychellen.

In unserer unabhängigen, journalistischen Berichterstattung lassen wir uns durch Einladungen, Produkt-Links, Sponsoring oder Ähnliches nicht beeinflussen.

Auch bei explizit als Werbung gekennzeichneten Beiträgen achten wir auf korrekte Fakten und Fairness gegenüber unseren Lesern.

Mehr Infos und Erläuterungen zu diesem Thema finden Sie im Beitrag "Transparent und ehrlich".

Der Text kann sogenannte Affiliate-Links - also Werbe-Links - enthalten, die wir deutlich mit dem -Symbol als ANZEIGE kennzeichnen.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Neue Kommentare werden aus technischen Gründen oft erst einige Minuten verzögert angezeigt.
Consent Management mit Real Cookie Banner