AIDA Club

Die „Seemeilen“ bei AIDA berechnen sich nach dem Prinzip: Basismeilen multipliziert mit einem Kabinen- und Buchungsklassen-Faktor. Berücksichtigt werden bei der Berechnung der „Seemeilen“ also die Reisedauer, Kabinen-Kategorie, und in welcher der drei Buchungsklassen „Premium“, „Vario“ und“ Just AIDA“ man gebucht hat.

Kreuzfahrt-Nächte"Seemeilen"
1 bis 51.000
6 bis 92.000
10 bis 133.000
14 bis 174.000
18 bis 225.000
23 bis 288.000
29 bis 3710.000
38 bis 5215.000
über 5215.000 plus 250 Meilen pro Reisetag

Diese Seemeilen werden dann mit dem Faktor aus der folgenden Tabelle multipliziert:

 AIDA PremiumAIDA VarioJust AIDA
Innen- und Außenkabinenx 3x 2x 1
Balkonkabine, eranda-, Lanai- und Panorama-Kabinenx 7x 4x 2
Suitex 10x 6(nicht buchbar)

10 Nächte in einer Balkonkabine im Vario-Tarif ergeben also beispielsweise: 3.000 x 4 = 12.000 Seemeilen

Besonderheit bei AIDA: die Seemeilen verfallen nach fünf Jahren. Der aktuellen Status bestimmt sich nach den Kreuzfahrten der vergangenen fünf Jahre, Stichtag ist der Tag der Einschiffung der aktuellen Reise – also nicht der Status bei Buchung.

Kinder beziehungsweise Teenager können ab dem Alter von 16 Jahren Seemeilen sammeln.

Detail-Infos der Reederei: AIDA Club

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.