Belugas vor dem Smarinbreen

Beluga-Wale am Samarin-Gletscher

War ich am Vormittag noch neidisch auf die Kajaker, die Beluga-Wale gesehen hatten, bekomme ich die wunderschönen Tiere noch am selben Tag selbst vor die Linse.

Nach einer kleinen Wanderung am Samarin-Gletscher sehen wir die Belugas von einer Anhöhe aus in der Bucht vor dem Gletscher. Es sind drei Gruppen mit vielen Jungtieren, insgesamt wohl neun Belugas, die gemächlich durchs Wasser gleiten und immer wieder kurz auftauchen. Die älteren Tiere haben die für Belugas typische, weiße Färbung, die Kälber sind grau. Um präzise zu sein: Belugas sind eigentlich keine Wale, sondern gehören wie Orcas zu den Delfinen.

Belugas vor dem Smarinbreen
Belugas vor dem Smarinbreen

Als wir zu der kurzen Wanderung über eine Mittelmoräne eines Nachbargletschers des Samarinbreen aufbrechen, ist der Himmel noch bewölkt. Bis wir nach einer halben Stunde auf einer kleinen Anhöhe ankommen, ziehen sich die Wolken immer weiter zurück.

Gletscher-Wanderung im Hornsund
Gletscher-Wanderung im Hornsund

Bald strahlt der Himmel tiefblau, nur ein paar weiße Wolken ziehen an den Berggipfeln entlang, die hier bis etwa 1.400 Meter aus dem Hornfjord steil nach oben ragen.

am Samarinbreen
am Samarinbreen

Der Samarinbreen leuchtet in Weiß und Hellblau, kleinere Eisberge schwimmen in der Bucht. Die Belugas ziehen alle in ihren Bann und Geologe John hat kaum noch eine Chance, seine faszinierenden Geschichten über Gletscher zu erzählen.

am Samarinbreen
am Samarinbreen

Nach der kleinen Wanderung steigen wir in Zodiacs und fahren bis ganz nahe an den Samarin-Gletscher heran.

am Samarinbreen
am Samarinbreen

Wir bewundern glitzernde Eisberge, die bis zu 40 Meter hoch aufragende Gletscherfront.

Gryllteisten
Gryllteisten

Und wir beobachten viele Seevögel wie zum Beispiel die liebenswerten, kleinen Gryllteisten mit ihrem schwarzweißen Gefieder und roten Füßen.

Anmerkung*: Cruisetricks.de fuhr auf der Sea Spirit auf Einladung von Poseidon Expeditions.
X

Hinweise zur redaktionellen Unabhängigkeit und zu Werbung

Cruisetricks.de fuhr auf der Sea Spirit auf Einladung von Poseidon Expeditions.

In unserer unabhängigen, journalistischen Berichterstattung lassen wir uns durch Einladungen, Produkt-Links, Sponsoring oder Ähnliches nicht beeinflussen.

Auch bei explizit als Werbung gekennzeichneten Beiträgen achten wir auf korrekte Fakten und Fairness gegenüber unseren Lesern.

Mehr Infos und Erläuterungen zu diesem Thema finden Sie im Beitrag "Transparent und ehrlich".

Der Text kann sogenannte Affiliate-Links - also Werbe-Links - enthalten, die wir deutlich mit dem -Symbol als ANZEIGE kennzeichnen.

Kommentar schreiben

Danke für gute Arbeit!

Wir lassen uns weder zu Kreuzfahrt-Bashing drängen, noch reden wir Unternehmen nach dem Mund. Das ist oft ein unbequemer und steiniger Weg, verlangt fundierte Recherche und verzichtet auf populistische Schlagzeilen.
Wir möchten Sie auch nicht mit vielen Werbe-Bannern nerven. Deshalb bitten wir Sie um eine freiwillige Unterstützung. Wenn Sie finden, dass wir gute Arbeit leisten oder wenn Sie konkret von Cruisetricks.de profitieren, fördern Sie uns bitte regelmäßig (ab 1 Euro monatlich) via oder unterstützen Sie uns einmalig via oder LATERPAY jetzt mit 1 € unterstützen, später zahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.