Nordlichter, noch einmal eine Steigerung

Umgeben von Eis und hohen, schneebedeckten Bergen liegen wir ganz still im Wasser, als gegen 23 Uhr der Himmel erneut anfängt zu leuchten.

Die Nordlichter in dieser Nacht sind jenseits von allem, was sich mit Worten beschreiben kann. Das kräftig Grüne, vereinzelt auch pinkfarbene, blaue oder gelbe Strahlen spiegelt sich im Wasser, zusammen mit zahllosen Sternen im klaren Nachthimmel.

Eine kleine Animation gibt einen Eindruck von der Bewegung der Nordlichter, die – zumindest mit unserer Ausrüstung – nicht im Video festzuhalten sind, weil es dafür einfach zu dunkel ist.

Wer den Himmel in den Fotos genau absucht, wird in vielen der Bilder neben Sternenhimmel, Nordlichtern und Schneebergen immer wieder auch Sternschnuppen entdecken, die in dieser Nacht zahlreich vom Himmel fallen.

Anmerkung*: Cruisetricks.de reist nach Island und auf der Sea Spirit nach Grönland auf Einladung von Poseidon Expeditions.
X

Hinweise zur redaktionellen Unabhängigkeit und zu Werbung

Cruisetricks.de reist nach Island und auf der Sea Spirit nach Grönland auf Einladung von Poseidon Expeditions.

In unserer unabhängigen, journalistischen Berichterstattung lassen wir uns durch Einladungen, Produkt-Links, Sponsoring oder Ähnliches nicht beeinflussen.

Auch bei explizit als Werbung gekennzeichneten Beiträgen achten wir auf korrekte Fakten und Fairness gegenüber unseren Lesern.

Mehr Infos und Erläuterungen zu diesem Thema finden Sie im Beitrag "Transparent und ehrlich".

Der Text kann sogenannte Affiliate-Links - also Werbe-Links - enthalten, die wir deutlich mit dem -Symbol als ANZEIGE kennzeichnen.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Neue Kommentare werden aus technischen Gründen oft erst einige Minuten verzögert angezeigt.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner