Blick vom Balkon um 7:30 Uhr heutemorgen

Guten Morgen aus der Drake Passage

Bis jetzt meint es das Wetter relativ gut mit uns: 60 Stundenkilometer Wind und geschätzte fünf bis sechs Meter Wellen fast direkt von der Seite steckt die L’Austral ziemlich elegant weg. Allerdings wird die See gerade zusehends unruhiger.

Unsere “Hightech”-Ausrüstung (Wasserwagen-App auf dem Smarphone) zeigt, dass sich das Schiff bei seinen Rollbewegungen um rund 3 Grad neigt, gelegentlich mal bis 7 Grad. Trotzdem muss ich mich beim Tippen am Laptop dann doch mit einem Arm abstützen, umd beim Laufen ist Fethalten definitiv kein Fehler ;-)

Am Programm stehen heute Briefings der Expeditionsleiter zum Thema Zodiac und Natur-/Umweltschutz beim Landgang. Außerdem gibt’s die roten Antarktis-Parka und die Rettungswesten für die Zodiac-Fahrten.

Anmerkung*: Cruisetricks.de reist auf Einladung der Compagnie du Ponant, die Hälfte der Kosten für Anreise und das Vorprogramm in Buenos Aires und Ushuaia trägt cruisetricks.de selbst.
X

Hinweise zur redaktionellen Unabhängigkeit und zu Werbung

Cruisetricks.de reist auf Einladung der Compagnie du Ponant, die Hälfte der Kosten für Anreise und das Vorprogramm in Buenos Aires und Ushuaia trägt cruisetricks.de selbst.

In unserer unabhängigen, journalistischen Berichterstattung lassen wir uns durch Einladungen, Produkt-Links, Sponsoring oder Ähnliches nicht beeinflussen.

Auch bei explizit als Werbung gekennzeichneten Beiträgen achten wir auf korrekte Fakten und Fairness gegenüber unseren Lesern.

Mehr Infos und Erläuterungen zu diesem Thema finden Sie im Beitrag "Transparent und ehrlich".

Der Text kann sogenannte Affiliate-Links - also Werbe-Links - enthalten, die wir deutlich mit dem -Symbol als ANZEIGE kennzeichnen.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.