Blick vom Balkon um 7:30 Uhr heutemorgen

Guten Morgen aus der Drake Passage

Bis jetzt meint es das Wetter relativ gut mit uns: 60 Stundenkilometer Wind und geschätzte fünf bis sechs Meter Wellen fast direkt von der Seite steckt die L’Austral ziemlich elegant weg. Allerdings wird die See gerade zusehends unruhiger.

Unsere „Hightech“-Ausrüstung (Wasserwagen-App auf dem Smarphone) zeigt, dass sich das Schiff bei seinen Rollbewegungen um rund 3 Grad neigt, gelegentlich mal bis 7 Grad. Trotzdem muss ich mich beim Tippen am Laptop dann doch mit einem Arm abstützen, umd beim Laufen ist Fethalten definitiv kein Fehler ;-)

Am Programm stehen heute Briefings der Expeditionsleiter zum Thema Zodiac und Natur-/Umweltschutz beim Landgang. Außerdem gibt’s die roten Antarktis-Parka und die Rettungswesten für die Zodiac-Fahrten.

Anmerkung*: Cruisetricks.de reist auf Einladung der Compagnie du Ponant, die Hälfte der Kosten für Anreise und das Vorprogramm in Buenos Aires und Ushuaia trägt cruisetricks.de selbst.
hier geht's weiter: Eisberg voraus - endlich! >

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.