Zügelpinguin am Baily Head Beach

Baily Head Beach: Strand der Pinguine

Baily Head Beach auf Deception Island ist der Strand der Pinguine: Der tiefschwarze Strand aus kleinen, runden Steinchen vulkanischen Ursprungs ist überfüllt mit Zügelpinguinen, die wechselsweise ins Wasser wollen oder zurück zu ihren Nestern und Küken.

Baily Head Beach, Deception Island
Baily Head Beach, Deception Island

Die Wellen am Strand sind teils recht hoch, sodass es eine Kunst ist, ins Wasser zu kommen, ohne von der nächsten Welle wieder an Land gespült zu werden. Und um wieder an Land zu kommen, ist ein beherzter Sprung aus dem Wasser angesagt.

Die eigentliche Kolonie der Zügelpinguine am Baily Head Beach liegt in den Hügeln hinter dem Strand, sodass sich eine schier endlose Karawane aus Pinguinen in beide Richtungen von den Hügeln zu Strand und zurück hinzieht. Ein unglaublich faszinierender Anblick, dieses Gewusel, das einem Ameisenhaufen gar nicht so unähnlich ist.

Anmerkung*: Cruisetricks.de reist auf Einladung der Compagnie du Ponant, die Hälfte der Kosten für Anreise und das Vorprogramm in Buenos Aires und Ushuaia trägt cruisetricks.de selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.